Flakscheinwerfer-Abteilung 582 (o)

 

Die Flakscheinwerfer-Abteilung 582 (o) wurde im August 1943 in Bruck an der Mur mit drei Batterien aus der III. / Flak-Regiment 6 aufgestellt und anschließend in Bruck eingesetzt. Sie unterstand hier dem Stab des Flak-Regiments z.b.V. bei der 16. Flak-Brigade. Ende 1943 wurde durch die 4. / Flakscheinwerfer-Abteilung 149 eine 4. Batterie aufgestellt. Gleichzeitig wurde die 1. Batterie aufgelöst und durch die 2. / Flakscheinwerfer-Abteilung 398 ersetzt. Im Januar 1944 verlegte die Abteilung nach Wien, wo sie dem Stab des Flakscheinwerfer-Regiments 6 bei der 24. Flak-Division unterstellt wurde. Ab August 1944 verlegte die Abteilung nach Innsbruck, nur die 1. Batterie verblieb in Wien. Im Dezember 194 verlegte die Abteilung dann, ebenfalls wieder ohne die 1. Batterie, nach Augsburg.