Schiffs-Stamm-Regimenter

 

In der kaiserlichen Marine hatten die so genannten Inspektionen den Zusatz I für die Ostsee und II für die Nordsee. In der Reichsmarine wurden diese Inspektionen und die Schiffstammdivisionen der Ostsee und der Nordsee umbenannt. Später wurden sie durch Schiffstammregimenter, denen Schiffstammabteilungen unterstellt waren, ersetzt. Schiffstammregimenter waren an der Ostsee in Stralsund, Libau, Pillau, Kiel, Eckernförde, Sassnitz stationiert. An der Nordsee in Wesermünde Wilhelmshaven, Leer, Buxtehude stationiert.
Während des Krieges 1939-1945 wurden auch in den besetzten Ländern Schiffstammregimenter stationiert.


 

1. Schiffs-Stamm-Regiment 2. Schiffs-Stamm-Regiment 3. Schiffs-Stamm-Regiment
4. Schiffs-Stamm-Regiment 5. Schiffs-Stamm-Regiment 6. Schiffs-Stamm-Regiment