Festungs-Artillerie-Abteilung 1519

 

Aufgestellt im September 1944 im Wehrkreis XII als Heerestruppe mit sieben Baterien. Ausgestattet war sie mit 45 Stück 7,5-cm Feldkanonen. Die Abteilung unterstand der 1. Armee in Lothringen. Sie wurde im November 1944 bei Metz vernichtet.